Preise WOMENOMICS-Programm

 

  • WOMENOMICS-Paket I (3 1,5-tägige Workshops und 4 Coachings): 2.898 €
  • WOMENOMICS-Paket II (3 1,5-tägige Workshops): 2.598 €
  • Einzelworkshop, 1,5 Tage: 898 €
  • Individualcoaching für Privatkunden 1 Termin (à 1 Std., online oder persönlich): 98 €
  • Führungskräftecoaching für Unternehmen 1 Termin (à 1 Std., online oder persönlich):
    148 € (zzgl. MwSt.)
  • Supervision für Führungsfrauen, 6 Termine pro Jahr: 490 €
  • Business Talk: kostenfrei
  • Zusatzworkshops: auf Anfrage


Die Preise für das Führungskräftecoaching für Unternehmen verstehen sich zzgl. 19 Prozent Mehrwertsteuer, alle übrigen Preise verstehen sich inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Download Anmeldung

Inhouseschulungen

Wir bieten alle Workshops auch als Inhouseschulungen an. Gerne entwickeln wir mit Ihnen zudem maßgeschneiderte Angebote. Neben Trainings im Bereich Personalführung und Kommunikation bieten wir z. B. Workshops zu Teambuilding, gesundheitspräventive Trainings oder Konfliktberatung an. Fragen Sie uns und wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot!

Prozessberatung

Die KWB bietet profesionelle Prozessberatung an. Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern/-innen können dazu im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch plus finanziell gefördert werden. Je nach den individuellen Fördervorraussetzungen können Firmen mit einem Zuschuss zur Prozessberatung von 50 bis 80 Prozent aus dem Bundesprogramm rechnen.


Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail:
womenomics@kwb.de  

KWB Management GmbH/WOMENOMICS
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg 

Silke Potthast
Business Coach
Tel.: 040 334241-418

potthast@kwb.de

Termine

1. April  2020 Start neue Supervisionsgruppe
Supervision für weibliche Führungskräfte
Zeit: Mittwoch, 17:00 bis 20:00 Uhr
Supervisorin: Silke Potthast
Anmeldung

 

Start Workshop-Reihe 2.09.2020
Vereinbarkeit von Unternehmen und Familie
Zeit: Mittwoch, 9:00 bis 13:00 Uhr
Trainerinnen: Silke Potthast, Cornelia Schmidt und Ragna Sekora
Informationen per E-Mail