04.04.2014

Themenabend der Digital Media Women

Rallyefahrerin Tina Meier zu Gast bei der KWB

Tina Meier ist Dranbleib-Expertin, Rallyefahrerin, Motivatorin, Instruktorin und Business Coach. Sie ist vier Mal auf dem Motorrad bei der härtesten Marathon-Rallye der Welt gestartet. Im Schnitt nehmen drei bis sechs Frauen von insgesamt rund 180 Startern an der Rallye Dakar teil. Nur die Hälfte der Teilnehmenden erreicht das Ziel.

 

 

Die Digital Media Women und Die Hamburger
Karriereschmiede: Geballte Frauenpower!
Foto: © Inken Meyer

Entlang der Etappen der Rallye Dakar nahm Tina Meier die Gäste mit auf eine Reise zu verschiedenen Themen aus dem Business-Alltag, der sehr viele Parallelen zum Rallye-Alltag hat. Sehr lebhaft und spannend erzählte sie davon, wie sie es geschafft hat, sich in dieser Männerdomäne mit Leidenschaft und Kreativität ihren Platz zu erobern. Ausdauernd auf dem Weg zum Ziel zu bleiben, dabei auf die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen; einen groben Plan erstellen und den Rest improvisieren. Sie berichtete über die Tücken der Kommunikation in einem Multi-Kulti-Team und die Freude am gemeinsamen Erfolg. Tina Meier bot Inspiration, wie man sich und sein Team motiviert, neue Herausforderungen zu meistern und eigene Ziele zu erreichen.

 

Der Digital Media Women e. V. (DMW) ist ein Branchennetzwerk mit Quartieren in Hamburg, Berlin, Köln, München sowie im Rhein-Main-Gebiet, das die berufliche Situation von Frauen, die im und mit dem Netz arbeiten, verbessern will.

 

Die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. war Gastgeber und Sponsor dieses besonderen Themenabends.

 

Details

Was? #dmwHH-Themenabend mit Tina Meier "Wie Lebensziele Realität werden"

Wann? Donnerstag, 3. April 2014, Beginn: 19:30 Uhr
Wo? KWB e. V., Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Anmeldung: Diese Veranstaltung war exklusiv für Mitglieder der Mixxt-Community

 

 

Workshops & Termine 2019

 

WOMENOMICS – weil weibliche Karrieren anders sind!

Termine


13.02.2020 und 14.02.2020

Mut zum eigenen Ausdruck - Standing als Führungspersönlichkeit stärken
Zeit: Donnerstag, 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr
Trainerin: Chantal Bialek

Anmeldung


 
 
Start Supervisions-Gruppe 1.4.2020

Supervision für weibliche Führungskräfte
Zeit: Mittwoch, 17:00 bis 20:00 Uhr
Supervisorin: Silke Potthast

Anmeldung

 

 

Start Workshop-Reihe 2.9.2020

Vereinbarkeit von Unternehmen und Familie

Zeit: Mittwoch, 9:00 bis 13:00 Uhr
Trainerin: Silke Potthast, Cornelia Schmidt und Ragna Sekora

Informationen per E-Mail oder telefonisch 040 334241 418